Lade Karte....

Datum/Zeit
25/03/2017 - 26/03/2017
11:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Burg Hoheneck


Liebe Frauen*, wir laden euch ganz herzlich zum diesjährigen „Frauen* bilden Banden“- Seminar ein. Wir wollen uns zwei Tage lang treffen, uns vernetzen und austauschen und auch inhaltlich zum Thema „Rolle von Frauen* und queeren Menschen in der neuen Rechten“ arbeiten.

Ablauf
Samstag, der 25.03.2017
11:00 Vorstellung und Erwartungsabfrage
11:30 Workshopphase 1: Einführung: Warum Frauen*politik und Feminismus?
13:30 Mittagspause
14:30 Workshopphase 2: Frauen(rollen), Weiblichkeitskonstruktionen und queere Menschen im Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und in der Neuen Rechten, Amandeu Antonio Stiftung
16:30 Pause
17:00 Workshopphase 3: Attraktivitätsmomente und Motive für Frauen und queere Menschen im Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und der Neuen Rechten und mögliche Handlungsstrategien, Amandeu Antonio Stiftung
19:00 Abendessen
19:30 Vernetzung und gemeinsame Abendgestaltung

Sonntag, der 26.03.2017
9:00 Frühstück und Lunchpaket
10:00 Workshop 4: Argumentationstraining gegen Rechte Parolen, Juniortrainerin Lisa Bendiek
12:00 Abschlussrunde

Bitte meldet euch unter vorstand[a]gj-bayern.de mit eurem Namen und eurer Adresse an. Fahrtkosten werden zum Bahncard 50-Tarif erstattet, Bayerntickets und günstigere Regionaltickets vollständig. Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 €. Falls ihr diesen derzeit nicht aufbringen könnt, schreibt uns das einfach für eine Befreiung.

Zur Anreise: Ihr fahrt mit dem Zug bis Neustadt/Aisch, dort steigt ihr in einen Zug Richtung Ipsheim um. Vom Bahnhof in Ipsheim werden wir um 10:30 Uhr gemeinsam zur Burg spazieren. Wenn ihr einen Shuttle zur Burg vorzieht, gebt uns bitte kurz Bescheid.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und ein tolles Seminar.