Am 9. und 10. Dezember wählen die Delegierten der bayerischen Grünen die Liste ihrer Partei zum 19. Bundestag.

Eva Lettenbauer, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Bayern: „Die Grünen stehen für Vielfalt, deshalb sollte auch die Bundestagsliste eine bunte Liste mit Politprofis, Newcomer*innen, verschiedenen Themenschwerpunkten und Blickwinkeln sein. Als GRÜNE JUGEND fordern wir für mindestens eine*n der beiden junggrünen Votenträger*innen einen Platz unter den ersten 15!“

Bereits im Mai vergab die GRÜNE JUGEND Bayern zwei Voten für die kommende Bundestagswahl an Anna Schmidhuber, 28, wohnhaft in München, und Korbinian Gall, 24, aus Neubeuern bei Rosenheim.

Matthias Ernst, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Bayern: „Wir freuen uns auf einen erfolgreichen junggrünen Wahlkampf und werden gemeinsam mit unseren Votenträger*innen in ganz Bayern unsere Forderungen nach Jugendpartizipation, einer ökologischen Mobilitätswende und einer weltoffenen Gesellschaft sichtbar machen. Gerade junge Menschen wollen wir mit einem frischen Wahlkampf erreichen und für Grüne Ideen begeistern.“