Gestern ist Sepp Daxenberger der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Die GRÜNE JUGEND Bayern wünscht ihm alles Gute für die Zukunft und bedauert seinen Rücktritt.

„Wir bedanken uns bei Sepp für seine bisherige Arbeit und wünschen ihm dass er die zusätzliche Zeit und Ruhe in seine Genesung investieren kann, sodass es ihm hoffentlich bald besser geht.“ sagt Julian Kalks, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Bayern.

„Nächste Woche wählt die Fraktion einen neuen Vorsitzenden. Wir hoffen, dass mit der Neuwahl auch etwas frischer Wind in den Fraktionsvorstand kommt. Es ist an der Zeit für einen Generationenwechsel.“ ergänzt Dimitra Kostimpas, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Bayern.