Header-Bild
Grüne Jugend Bayern
solidarisch, vielfältig, bunt

Berichte

Von 7. bis 8. Oktober fand in Deggendorf der Landesparteitag der bayerischen Grünen statt. Die Änderungsanträge der Grünen Jugend Bayern beispielsweise für die Einführung einer*s unabhängigen Polizeibeauftragten, an die*den sich die Bürger*innen und Polizeibeamt*innen wenden können oder die flächendeckende Kennzeichnungspflicht für Polizist*innen, wurden in den Leitantrag zu grüner Innenpolitik unter dem Motto „Freiheit sicher machen“ […]

1) Politische Lage Pressearbeit Nach dem Landesjugendkongress unter dem Motto „Frei. Vielfältig. Kreativ“ informierten wir die Medien über die Inhalte der beschlossenen Anträge zur Reformierung der Kultur-, Medien- und Netzpolitik. Wir forderten kulturelle Teilhabe für alle unabhängig vom Geldbeutel. Unsere Pressemitteilung wurde vor allem von regionalen Medien rezipiert. Zur Regierungserklärung zum Thema Digitalisierung haben wir […]

1) Politische Lage Pressearbeit Anfang Januar war unser erster Landesjugendkongress 2017 zum Thema Artenschutz und Biodiversität. Die dort gefassten Beschlüsse haben wir mit einer Pressemitteilung an die Öffentlichkeit getragen, in der wir uns für insgesamt fünf Nationalparks in Bayern ausgesprochen haben. Dieser Forderung haben sich danach weite Teile der Altgrünen angeschlossen. Die nächste Sache, die […]

1) Politische Lage  Pressearbeit Nach dem Landesjugendkongress veröffentlichten wir unsere Beschlüsse und fassten die Forderungen nach einer fairen Handelspolitik und einer gerechteren und ökologischeren Wirtschaftspolitik zusammen. Wir solidarisierten uns mit Kerem Schamberger, der zum 1. Oktober 2016 eine Stelle als  wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ludwig Maximilians Universität in München antreten hätte sollen. Aufgrund einer lange […]

1) Politische Lage Pressearbeit Nach dem Landesjugendkongress unter dem Motto „Sei sozial, Staat“ informierten wir die Medien über die Inhalte der beschlossenen Anträge zur Reformierung des Sozialstaats und der Verbesserung der sozialen Lage in Bayern, kritisierten die aktuelle CSU-Politik und forderten Veränderung. Auch die Votenträger*innen der GRÜNEN JUGEND Bayern für die kommende Bundestagswahl stellten wir […]

1) Politische Lage  Pressearbeit Nach dem Landesjugendkongress unter dem Motto „Sei sozial, Staat“ informierten wir die Medien über die Inhalte der beschlossenen Anträge zur Reformierung des Sozialstaats und der Verbesserung der sozialen Lage in Bayern, kritisierten die aktuelle CSU-Politik und forderten Veränderung. Auch die Votenträger*innen der GRÜNEN JUGEND Bayern für die kommende Bundestagswahl stellten wir […]

1) Politische Lage Pressearbeit Wir veröffentlichten während unserer Amtszeit zahlreiche Pressemitteilungen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen. Dabei gingen wir auf die verschiedensten Themengebiete ein. Mit unserer Haltung gegen einen Dresscode an Schulen, dem Slutwalk und dem Angriff auf Marcel nach dem CSD trugen wir die queerfeministischen Beschlusslagen der GRÜNEN JUGEND Bayern nach außen. Innenpolitisch äußerten […]

Dieser Text erschien zuerst in der Student*innenzeitschrift der Universität Frankfurt am Main und musste nach einem Beschluss des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main aus dem Umlauf gezogen werden. Wir veröffentlichen ihn geschwärzt und stellen uns gemeinsam mit zahlreichen politischen Organisationen, Medienschaffenden und Student*innenvertretungen gegen Sexismus und Zensur. Text: Christina Schmidt, Juni 2015 Flirten – diese erotisch […]

Dieser Text erschien zuerst in der Student*innenzeitschrift der Universität Frankfurt am Main und musste nach einem Beschluss des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main aus dem Umlauf gezogen werden. Wir veröffentlichen ihn geschwärzt und stellen uns gemeinsam mit zahlreichen politischen Organisationen, Medienschaffenden und Student*innenvertretungen gegen Sexismus und Zensur. Text: fantifa.frankfurt, Juni 2015 In dem von der AWO […]

Am 28. Januar einigte sich die Bundesregierung auf die Inhalte des Asylpaket II und verschärfte damit die bisherigen, seit November bestehenden Eckpunkte des geplanten Gesetzes. Verschiedene Punkte des Gesetzesentwurfes sind aus Sicht der GRÜNEN JUGEND untragbar: Durch die Aussetzung des Familiennachzugs für zwei Jahre können alle so genannten subsidiär Schutzbedürftigen* ihre Familienmitglieder (meist Frauen* und […]