Das Coronavirus betrifft uns alle. Für junge Menschen hieß das die letzten Wochen massive Einschränkungen und auch Unsicherheiten beim Thema Bildung. 

Als GRÜNE JUGEND Bayern ist für uns klar, dass es bei diesen besonderen Umständen auch besondere Maßnahmen braucht. Für uns ist Schluss mit Leistungszwang und Prüfungsfieber. Wir wollen, dass politische Verantwortungsträger*innen endlich verantwortungsvoll handeln und sich gerade bei Themen, die junge Menschen betreffen, auch nach den Bedürfnissen von jungen Menschen handeln!

Wir fordern deshalb:

  • Alle anstehenden Abschlussprüfungen werden grundsätzlich abgesagt, es wird der Durchschnittswert der bisher erbrachten Leistungen gewertet. Das gilt für alle Schulformen!
    • Wer dennoch den Abschluss schreiben möchte, muss die Möglichkeit zu einer freiwilligen Prüfung bekommen.
    • Bereits erfolgte Abschlussprüfungen können gewertet werden, allerdings kann sich niemand durch diese Prüfungsleistungen verschlechtern. Corona darf niemandem den Abschluss verhageln, nur weil man im falschen Bundesland wohnt.
    • Durchschnittsabschlüsse und erbrachte Leistungen werden in jedem Fall als gleichwertig anerkannt. Gerade finden Prüfungen unter völlig unterschiedlichen Bedingungen statt, Durchschnittsabschlüsse würden den bisherigen Flickenteppich an Prüfungsbedingungen deutlich vergleichbarer machen.
  • Allen bayerischen Schüler*innen müssen digitale Endgeräte bereitgestellt werden! Es kann nicht davon ausgegangen werden, dass jeder junge Mensch ein Tablet, Laptop oder ähnliches zur freien Verfügung hat.
  • Denkt endlich alle Schulformen mit! Ob Mittelschule oder BOS/ FOS Schulen bis hin zu Gymnasien: Alle Schulen und Schüler*innen brauchen klare Ansagen und Regelungen. Die langanhaltenden Unsicherheiten ist für alle junge Menschen eine enorme Belastung. 

Die derzeitigen Öffnungen für Prüfungen orientieren sich nicht an Infektionsschutz und Bedürfnissen von Schulkindern und deren Eltern, sondern am Leistungszwang. Wir unterstützen deshalb alle, die sich an SchulboykottDE beteiligen.

Lerninhalte vor Prüfungsfieber!