Du willst dich im Bundestagswahlkampf aktiv einzubringen und die Verhältnisse zum Tanzen zu bringen? Du hast Lust, andere politisch interessieren junge Frauen, inter und trans* Personen kennenzulernen und dich mit ihnen gemeinsam auf den Wahlkampf einzustimmen?

Dann komm zum „Frauen Bilden Banden“, dem Förderseminar für junge Frauen, inter und trans* Personen am 14. und 15.08! Hier bekommst du von uns das Handwerkszeug, um dich wirkungsvoll und mit viel Spaß am Wahlkampf zu beteiligen. Außerdem kannst dich mit anderen motivierten Frauen, inter und trans* Personen vernetzen.

Mit dabei sind unsere Spitzenkandidatinnen für die Bundestagswahl, Saskia Weishaupt und Marlene Schönberger, sowie Lena Beier, die Wahlkampfmanagerin der GRÜNEN JUGEND auf der Bundesebene. Auch Johanna, Lena und Katharina aus dem Landesvorstand sind am Start.

Es erwarten dich neben gemeinsamer Vernetzungszeit spannende inhaltliche Workshops zu Saskias und Marlenes Herzensthemen sowie Methodenschulungen zum Wahlkampf. Dort lernst du alles Nötige, um für Infostand, Flyern und Haustürwahlkampf gewappnet zu sein.

Vorwissen ist nicht nötig. Egal, ob du schon eine alte GJ-Häsin bist oder zum ersten Mal Wahlkampf machst – meld dich an. Wir freuen uns, dich dabeizuhaben, denn nur gemeinsam können wir das Patriarchat zerschlagen und die Welt ändern!

WANN: 14.08. (Anreise ca. 16 Uhr) bis 15.08. (Abreise ca. 17 Uhr)

WO: Jugendherberge Nürnberg

FÜR WEN: Frauen, inter und trans* Personen

Nach der Anmeldung melden wir uns mit weiteren Informationen per E-Mail bei dir.

Bei Fragen kannst du gerne Lina, unserer organisatorische Geschäftsführerin, unter buero@gj-bayern.de schreiben oder zu den Geschäftszeiten unter 089-2621-1305 im Büro anrufen.

Deine Kontaktdaten

  • Mit dem Abschicken des Formulars stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen zu. Wir werden deine Daten lediglich für die Organisation des Seminars verwenden und anschließend löschen.
 

Bestätigung