Das Frauenmentoring-Team hat sich im neuen Jahr erneut getroffen. Samstag, 12.02.2011 gingen die Mentorinnen und ihre Mentees, sowie Interessierte an dem Programm, zum leckeren Brunchen. Es ist schön zu sehen, dass das Frauenmentoringprogramm regen Zulauf bekommt. Erst im Sommer 2010 gestartet, kommen immer wieder neue Frauen dazu. Auch der Kreis der Mentorinnen hat sich vergrößert: Waren wir Anfangs nur vier Mentorinnen, sind wir mittlerweile sechs Frauen.

Neben leckerem Essen stand eine Reflexion über die letzten Aktivitäten des Frauenmentorings auf dem Programm: Seit dem Start des Mentoringprogramms haben sich die Tandems, sprich die Mentorinnen und ihre Mentees regelmäßig getroffen.

Auch gemeinsame Veranstaltungen standen auf dem Programm. Wir besuchten den Ladies Lunch der Petra-Kelly-Stiftung und waren mit dem LAK Frauen in Nürnberg bei der Veranstaltung „Frauen bei den Rechten“. Bei dem Seminar „Frauen bilden Banden“ waren wir ebenfalls als Mentoringprogramm vertreten. Daneben natürlich bei allen GJM-Veranstaltungen, die das Thema Gender- und Frauenpolitik behandelten.

Auch in die parlamentarische Arbeit haben wir einen Einblick bekommen: So hat jeweils eine Gruppe Ludwig Hartmann, MdL und Margarete Bause, MdL im Bayerischen Landtag besucht.

Neben vielen interessanten Gesprächen und dem Austausch haben wir den Samstag Vormittag auch dafür genutzt, gleich die nächsten Aktionen und Veranstaltungen zu besprechen:

Am 28.2.2011 findet die Stadtversammlung der Münchner Grünen statt. Thema wird „100 Jahre internationaler Frauentag – von damals bis heute“ sein. Dort werden wir im Rahmen des Mentoringprogramms gemeinsam hingehen, um den Kreisverband München kennenzulernen und eine Stadtversammlung aus nächster Nähe zu erleben.

Der März ruft zwei frauenpolitische Aktionen auf den Plan: Am 8.3. ist Weltfrauentag, dort wird die GJM zusammen mit dem Kreisverband München eine Aktion machen. Am 25.3. ist Equal-Pay-Day, auch dort sind wir vertreten.

Der AK Geschlechterpolitik plant seine nächste Veranstaltung am 17.3. um 18.30 Uhr im Stadtbüro. Es gibt eine spannende Diskussionsveranstaltung, zu der das Frauenmentoringprogramm ebenfalls gemeinsam gehen wird.

Sara kümmert sich wieder um Termine für einen erneuten Besuch im Landtag und Katha darum, dass wir als Mentoringprogramm die Landesgeschäftstelle der Bayerischen Grünen besuchen können. Solche Termine sind wichtig, um die Struktur und die Arbeitsweisen der Grünen näher kennenzulernen und sich zu vernetzen. Auch der Ladies Lunch am 13.7. wurde schon in die Kalender eingetragen.

Es gibt am 26.3.2011 wieder ein „Frauen bilden Banden“-Seminar, diese Mal in Nürnberg. Auch dort werden wir als Mentoringprogramm gemeinsam hinfahren.

tl_files/bilder/Berichte/2011/2011_02_12_Muenchen_Frauen-Mentoring.JPG

Alle Frauen die Interesse an dem Mentoringprogramm haben, können einfach eine Email an katha@gjm.de schicken oder bei der nächsten Veranstaltung einfach vorbeikommen. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter und geballte GJM-Frauenpower!

Katharina Schulze