Bundespräsident Horst Köhler fordert den Aufbruch in ein ökologisches und nachhaltiges Zeitalter und hat seine die Forderung nach einer „ökologische industriellen Revolution“ bekräftigt. Die GRÜNE JUGEND Bayern wird sich am kommenden Wochenende mit genau diesem Thema beschäftigen: Nachhaltig Mensch sein.

„Horst Köhler hat völlig Recht mit seiner Aussage, dass wir eine „postkarbone Gesellschaft“ brauchen und unsere Handlungsgrundlagen auf ein komplett neues Fundament stellen müssen“, erklärt Swantje Fischer, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Bayern. Die Grüne Jugend Bayern wird die Schritte zu diesem Bekenntnis artikulieren. Köhler hatte anlässlich der Verleihung des Deutschen Umweltpreises gesagt, dass mit „schlichten Wachstumsdenken“ die Zukunft nicht zu gewinnen sei. Bundespräsident Horst Köhler hat wegen des Klimawandels zu einem grundlegend anderen Lebensstil aufgerufen: „Wir stehen an der Schwelle zu einem neuen Zeitalter im Zeichen von Ökologie und Nachhaltigkeit.“
„Köhler gibt leider keine Antworten darauf, wie das genau aussehen soll. Wir werden am Wochenende auf unserer Landesversammlung uns genau mit dieser Zukunftsfrage aueinander setzen. Was muss passieren, damit wir nachhaltig Wirtschaften um nachhaltig Mensch zu sein? Wie können wir die ökologische Transformation erreichen? Wir wollen damit eine gesellschaftliche Debatte anstoßen. Das ist der Unterschied zur schwarz-gelben Koalition in Bayern und im Bund, die wursteln sich irgendwie durch und haben keine Antworten auf die grundlegenden Zukunftsfragen“, grenzt sich Fischer klar von der politischen Konkurrenz ab.
Der Landesjugendkongress der GRÜNEN JUGEND Bayern findet vom 31.10.-1.11. in Regensburg statt. Neben dem Leitantrag „Nachhaltig Wirtschaften – Nachhaltig Mensch sein“ und weiteren Anträgen wird neben Thomas Gambke MdB und Toni Hofreiter MdB auch der Landesvorsitzenden der Bayrischen Grünen Dieter Janecek und die Fraktionsvorsitzende der Bayrischen Grünen Margarete Bause mit den Jugendlichen diskutieren. Darüber hinaus finden Neuwahlen für die Posten der SprecherInnen und der SchatzmeisterIn statt.

An der Veranstaltung können auch Nichtmitglieder teilnehmen. Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.
Weitere Informationen: www.gj-bayern.de/kongress.html

Hintergrund: tagesschau.de – 25.10.2009
Verleihung des Deutschen Umweltpreises
„Köhler ruft zu ökologischem Leben auf“
http://www.tagesschau.de/inland/umweltpreis108.html