In einem „Herzschlagfinale“ hat die GRÜNE JUGEND Bayern-Kandidatin Katharina Schulze über die oberbayerischen Liste den Einzug in den Landtag geschafft. Mit einem sehr guten Erststimmen-Ergebnis von 10.472 Stimmen und einen Zuwachs im Vergleich zur letzten Wahl von 3079 Stimmen im Vergleich zur Landtagswahl 2008 in diesem Stimmkreis konnte Katharina Schule noch 3480 Zweitstimmen-Wähler_innen für sich gewinnen. Insgesamt 13.951 Stimmen reichen damit für Platz 7 auf der Liste und für den Einzug in den Landtag.

Der ehemalige Landessprecher der GJ Bayern Ludwig Hartmann trat in Oberbayern auf Platz 2 an und wurde wieder in den Landtag wiedergewählt. Als ehemaliges GRÜNE JUGEND Mitglied zieht neu noch Markus Ganserer über die mittelfränkische Liste in den Landtag ein. Er war lange Zeit im Fachforum Ökologie aktiv.