Jugendverband der Grünen beteiligt sich an Popularklage – Die bayerischen Studiengebühren sind nicht sozialverträglich und in der von der Staatsregierung verabschiedeten Form verfassungswidrig. Diese Meinung vertritt nicht nur die Grüne Jugend Bayern sondern unter anderen auch Dr. Ludwig Kronthaler, Richter am Bundesfinanzhof. Auf Basis einer von dem renomierten Richter angefertigten Studie beteiligt sich die Grüne Jugend Bayern nun an einer Popularklage gegen Studiengebühren.

„Mitklagen kann jede und jeder, egal ob Studierender oder nicht. Die Klage wird über Spenden finanziert so dass das Mitklagen für die Unterstützer erstmal kostenlos ist. Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf sich zu beteiligen!“, so Sprecherin Sabine Ponath. Unter www.gebuehrenklage.de können sich Interessierte informieren und sich an der Popularklage beteiligen.