Am 14.3.2010 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Grünen Jugend Miesbach statt. Wir haben einen neuen Vorstand gewählt, über das vergangene Jahr gesprochen und die Aktionen für das kommende Jahr geplant. Haben letztes Jahr mit den beiden Wahlen Wahlkampfaktionen und im Bundestagswahlkampf auch Gegenaktionen gegen den Wahlkampft der neonazistischen NPD viel Zeit gekostet, so stehen dieses Jahr neben Dauerbrennern wie Umweltschutz Aktionen für gesellschaftliche Freiheiten im Vordergrund. Auch unser Kampf gegen die Neonazis vor Ort wird nicht nachlassen.

Auf dem Programm steht in den nächten Wochen der erfolgreiche Abschluß des Umsonstökonomie – Projekts, im Mai werden wir wieder bei der Waldwoche der GRÜNEN JUGEND mitmachen und im Sommer darf sich Miesbach und Umgebung auf kreative, lustige und provokante Aktionen für Freiheit und Democratie einstellen. Und wo immer es nötig wird, werden wir uns den braunen Kameraden entgegenstellen, die in letzter Zeit hier aktiv geworden sind.

Im neuen Vorstand wurden nach guter, alter Grüner Tradition alle Ämter doppelt besetzt, um Geschlechterdemokratie, faire Arbeitsverteilung, flachen Hierarchien und gegenseitige Kontrolle zu forcieren. Sprecher Rudi Krux wurde von den Mitgliedern in seinem Amt bestätigt. Als gleichberechtigte Sprecherin steht ihm nun Kathrin Veit zur Seite. Zum Schatzmeister wurde Franz Mayer gewählt. Er wird kontrolliert von der Rechnungsprüferin Nadine. Außerdem wurden sechs BeisitzerInnen gewählt: Dani, Alaya, Sebi, Maga, Beni und Steffi.