Die GRÜNE JUGEND München befragte anlässlich des Themenmonats „Europa“ Münchnerinnen und Münchner zum Thema Griechenland und die derzeit vorherrschenden Ressentiments gegenüber Griechinnen und Griechen. Diese Ressentiments haben in Zeiten der Euro-Krise leider wieder stark zugenommen. Als Gründe dafür sind unter anderem die mediale Berichterstattung und die deutsche Politik in der Eurokrise zu nennen, die zu einem Erstarken des Nationalgefühls und einer pauschalisiert abwertenden Haltung gegenüber anderen Teilen der eurpäischen Bevölkerung geführt haben. Wir wollen auf die Problematik von oft unterschwellig rassistischen Äußerungen aufmerksam machen und die Menschen dafür sensibilisieren. Denn die GRÜNE JUGEND München stellt sich klar gegen Ressentiments und rassistische Vorurteile und möchte mit dem Video zeigen, dass es sich weiterhin lohnt für eine Welt ohne Vorurteile und Ressentiments jeglicher Art zu kämpfen.

Zuerst erschienen auf: http://gjm.de/index.php?option=com_content[&]view=article[&]id=802%3Agjm-video-interviews-mit-muenchnerinnen-ueber-griechenland[&]catid=4%3Avideos[&]Itemid=6[&]fb_source=message