„Die Münchner Grünen wollen mit einem Bürgerbegehren in der Landeshauptstadt den Bau der umstrittenen dritten Start- und Landebahn auf dem Flughafen München verhindern. Wie die Münchner Grünen-Vorsitzende Katharina Schulze heute vor der Presse mitteilte, wird zu diesem Zweck eine außerordentliche Mitgliederversammlung am 20. Oktober stattfinden, die über die Einleitung eines Bürgerbegehrens entscheiden wird. (…)“

Weitere Infos hier: http://www.gruene-bayern.de/start/aktuelles/news/article/gruene-planen-buergerbegehren-gegen-die-dritte-startbahn/

Pressekonferenz von Katharina Schulze (Vorsitzende der Münchner GRÜNEN, GJ-Mitglied), Helga Stieglmaier (Bündnis AufgeMUCkt) und Dieter Janecek (Landesvorsitzender der bayrischen GRÜNEN)

Die GRÜNE JUGEND Bayern hat sich bereits 2007 gegen die dritte Starbahn ausgesprochen: „Die Grüne Jugend Bayern spricht sich gegen den Ausbau des Münchener Flughafens aus! Wir rufen unsere Mitglieder zur Solidarisierung mit den betroffenen BürgerInnen auf, fordern und fördern eine inhaltliche und aktionistische Unterstützung. (…)“ (Beschluss „3. Startbahn“ – 03/2007)

 

von Stephan Clemens