Kongressseite: landesrat.gj-bayern.de

Wir laden euch herzlich zum 2. Landesrat 2015

am 25. und 26. Juli 2015 in Ingolstadt ein.

Der inhaltliche Schwerpunkt des Landesrats wird die Energiewende unter dem Motto „Einfach mal abschalten!“ sein. Daneben werden wir die Themen der beiden nächsten Landesjugenkongresse festlegen, ein neues Präsidium wählen und es stehen Workshops, sowie natürlich Kreisvernetzung auf dem Programm.

Falls ihr derzeit in eurem Kreis- bzw. Bezriksverband keine gewählten Delegierten habt, denkt bitte daran, das noch nachzuholen und diese bei der Geschäftsstelle (unter http://gj-bayern.de/delegiertenmeldungkbv.html) zu melden. Am Landesrat teilnehmen können jedoch alle Mitglieder. Wie immer werden die Fahrtkosten zum BahnCard50-Tarif erstattet und Unterkunft/Verpflegung gestellt – meldet euch deshalb bitte unter http://landesrat.gj-bayern.de/anmeldung-zum-landesrat/ an. Der Teilnahmebeitrag beträgt 10€, eine Befreiung ist unkompliziert möglich – wende dich dazu einfach an unsere Schatzmeisterin Marlene (marlene.schoenberger@gj-bayern.de).

Die Antragsfrist endet am Freitag, 10 Juli, 24:00. Später eingebrachte Anträge können nur durch eine Änderung der Tagesordnung mit 2/3 -Mehrheit behandelt werden. Anträge könnt ihr auf der Kongressseite http://landesrat.gj-bayern.de einreichen.

Die Frist zur Meldung von Delegierten endet am Donnerstag, 23. Juli, 24:00.

Ablauf:

Samstag, 25.Juli 2015:

11:00 Eröffnung
TOP 1 Begrüßung/Formalia
Kennenlernen
12:00 Vernetzungstreffen der Kreisverbände
13:00 Mittagessen
14:00 Berichte der Kreis- und Bezirksverbände
14:30 Grüne Strukturreform
15:30 Aktion
16:45 Workshops
18:15

Sonntag, 26.Juli 2015:

9:00 Frühstück
10:00 TOP 2 Rechenschaftsbericht des Landesvorstands
TOP 3 Inhaltliche Schwerpunktsetzung
TOP 4 Energiewende
TOP 5 Inhaltliche Anträge
TOP 6 Wahl des Präsidiums
TOP 7 Sonstiges
13:30 vorraussichtliches Ende, Abreise