Zum Start der bundesweiten Kampagne für Direkte Demokratie erklärt der Landesvorsitzende der Grünen Jugend Bayern Ludwig Hartmann:

„Das Grundgesetz besagt, dass das Volk seine Souveränität in Wahlen und Abstimmungen ausübt. Dieser Auftrag muss endlich umgesetzt werden. Die Bürgerinnen und Bürger fühlen sich nicht mehr als Souverän im Lande.“

Die Grüne Jugend Bayern unterstützt die Initiative „Menschen für Volksabstimmung“ und wird in den kommenden Wochen und Monaten aktiv mitwirken, dass diese Initiative zu einem Erfolg wird.

„Wir werden uns gezielt an junge Bürgerinnen und Bürger wenden, um sie für diese wichtige Sache zu begeistern. Angesichts der Politikverdrossenheit der jungen Generation sehe ich hier – bei der direkten Demokratie – eine Möglichkeit junge Menschen wieder für Politik zu begeistern.“