Wir sind jetzt Teil im Bündnis #BayernNimmtAuf – ein breiter Zusammenschluss aus Organisationen und Initiativen aus der Zivilgesellschaft, das sich für eine menschliche Flüchtlingspolitik in Bayern einsetzt.
 
𝗗𝗮𝗿𝘂𝗺 𝗶𝘀𝘁 𝗱𝗮𝘀 𝘀𝗼 𝘄𝗶𝗰𝗵𝘁𝗶𝗴:
 
 
Die Lebensbedingungen im Hauptlager Moria auf der griechischen Insel Lesbos waren bereits vor den Bränden menschenunwürdig. Die Situation in den anderen Hotspot-Lagern ist nicht besser. Mehrere Zehntausend Geflüchtete leben seit Jahren zusammengepfercht in einfachen Zelten, fast ohne medizinische Versorgung und unter unerträglichen hygienischen Bedingungen – unter ihnen auch viele besonders schutzbedürftige Personen wie unbegleitete Kinder, alleinreisende Frauen und Menschen mit Behinderung.
 
Die Ankündigung der Bundesregierung, deutschlandweit insgesamt 1553 Personen aufzunehmen und auf die Bundesländer aufzuteilen, ist völlig unzureichend.
Der Wunsch zu helfen, ist in der Bevölkerung viel größer: 16 Kommunen allein in Bayern haben bereits ihre Aufnahmebereitschaft erklärt. Die Zivilgesellschaft will helfen und einen größeren Beitrag leisten – die bayerische Staatsregierung muss das mit einem Aufnahmeprogramm endlich zulassen.
 
 
Das siehst du auch so? Dann unterschreib unter 𝘄𝘄𝘄.𝗼𝗽𝗲𝗻𝗽𝗲𝘁𝗶𝘁𝗶𝗼𝗻.𝗱𝗲/!𝗺𝗲𝗻𝘀𝗰𝗵𝗹𝗶𝗰𝗵𝗸𝗲𝗶𝘁𝗷𝗲𝘁𝘇𝘁 – dort findest du auch den kompletten Text der Petition.
 
Die Erstunterzeichnenden sind:
Münchner Flüchtlingsrat | Bayerischer Flüchtlingsrat | Bellevue di Monaco | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bayern | Sea-Eye | Ev. Migrationszentrum im Griechischen Haus | Refugio München | UnserVeto-Bayern | Sea-Watch | Save Me München | Seebrücke Altdorf | Seebrücke Deutschland | Seebrücke Nürnberg | Seebrücke München | AK Lesbos in Augsburg | Flüchtlingsrat Augsburg | Bündnis für Menschenwürde Augsburg und Schwaben e.V.
 
Diese weiteren Organisationen und Initiativen unterstützen unser Bündnis und die Petition:
Flüchtlingsrat Augsburg | AK Lesbos Augsburg | Tür an Tür | Behindertenverband Bayern e.V. | randgruppenkrawall.de | Seebrücke Bamberg | Morgen e.V. | AgR München – Aufstehen gegen Rassismus! | Miteinander leben in Hadern e.V. | Condrobs e.V. | Campus di Monaco | Schlau Schule | Arrival Aid | Bündnis BUNT STATT BRAUN im Landkreis Ebersberg c/o Kreisjugendring Ebersberg | PAHN – Politische Arbeitsgemeinschaft Helferkreise Region Nürnberg | Helferkreis Kahl | Seebrücke Nürnberg | Seebrücke Bamberg | SPD Bayern | JUSOS Bayern | Lichterkette e.V. | CampusAsyl | pax christi Diözesanverband München und Freising | Ordensfrauen für Menschenwürde (OFMW) | Die Urbane. Eine HipHop Partei | „Work is a human Right” | AGABY – Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns | Interkulturelles Forum e.V. | Rechtshilfe München e.V. | PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband Landesverband Bayern | München ist bunt | Evangelische Jugend Nürnberg (ejn) | GRÜNE JUGEND Bayern | Seebrücke Regensburg | DIE LINKE Bayern