Kommentarrichtlinien für die Social Media Accounts der GRÜNEN JUGEND Bayern

 

Nettiquette

Grundsätzlich sind wir an einem bereichernden Austausch und konstruktiven Rückmeldungen sehr interessiert. Dennoch müssen wir auf die folgenden Diskussionsregeln bestehen und behalten es uns vor, im Fall von Verstößen einzelne Beiträge zu löschen bzw. bei schweren oder wiederholten Verstößen die Kommentator*innen zu blockieren und den Account zu melden.

Bei der Beurteilung und Einordnung von Kommentaren beachten wir selbstverständlich das Verhältnismäßigkeitsprinzip. Wir zensieren nicht, sondern nehmen das Hausrecht unserer Social Media Accounts in Anspruch, um einen konstruktiven Austausch und die Beteiligung aller zu gewährleisten sowie diejenigen Kommentare, die gegen unsere Nettiquette verstoßen, zu entfernen.

 

Das sind unsere Regeln:

  • Jede Form der Diskriminierung oder Diffamierung von Menschen oder Gruppen aufgrund deren Herkunft, religiöser Zugehörigkeit, Nationalität, körperlicher und geistiger Verfassung, sexueller Identität, Geschlechts, Einkommensverhältnisse oder ihres Alters wird nicht akzeptiert.
  • Beleidigende, volksverhetzende, ehrverletzende, pornografische, hetzerische, jugendgefährdende oder gar strafbare Äußerungen werden verborgen oder gelöscht.
  • Werden Straftatbestände erfüllt, wird der kommentierende Account gemeldet. Wir behalten uns vor, Anzeige zu erstatten.
  • Nicht belegbare Theorien oder nicht belegte Behauptungen können ebenfalls entfernt werden, insbesondere wenn sie ehrverletzend oder volksverhetzend sind.
  • Kommentare, die automatisch/maschinell generiert wurden (vor allem von Bots) oder offensichtlich Teil einer Kampagne sind (Shitstorms), können ebenfalls entfernt bzw. deren Kommentator*in blockiert und gemeldet werden.

Disclaimer

Alle Kommentator*innen sind für die von ihnen veröffentlichten Beiträge selbst verantwortlich.

 

Mit dem Kommentieren auf unseren Kanälen erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Aussagen öffentlich zugänglich werden und daraufhin auch zitiert werden können.

 

Hilfreiche Hinweise für das Verfassen eines Kommentars:

  • Beziehe dich auf das Thema des Posts.
  • Diskutiere sachlich. Unsachliche und/oder beleidigende Kommentare haben bei uns keinen Platz.
  • Begründe deine Meinung – besonders, wenn du (konstruktiv) widersprechen möchtest.
  • Wahre die Regeln der Höflichkeit, wie in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht.
  • Siehe davon ab, andere persönlich zu provozieren.
  • Stelle sicher, dass du die Rechte zur Verbreitung der von dir veröffentlichten Inhalte hast. Zitate müssen korrekt als solche gekennzeichnet werden, auch wenn sie sehr bekannt sind. Beachte vor allem das Urheberrecht.
  • Respektiere die Persönlichkeitsrechte deiner Mitmenschen und das Recht am eigenen Bild. Veröffentliche keine persönlichen, schützenswerten Daten wie Adressen oder Rufnummern.

Hast du alle Hinweise für das Verfassen eines Kommentars beachtet, kannst du zu jedem von uns veröffentlichten Post/Beitrag Kommentare veröffentlichen. Wir freuen uns auf eine rege und konstruktive Diskussion.