Im April war einiges los sowohl auf Landesebene mit unserem Landesjugendkongress in Würzburg als auch in vielen Kreisverbänden. Die Kreisverbände Fürstenfeldbruck und Südost (Traunstein [&] Berchtesgadener Land) haben sich gegründet, aber auch andere Kreisverbände sind mit ihren Aktivitäten in der Presse gelandet. Hier einen Überblick:

GRÜNE JUGEND Bayern
10.04.2011 – mainpost.de: „Grüne Jugend protestiert: Ausziehen für mehr staatliche Transparenz“
11.04.2011 – primaso.de: „Grüne Jugend zieht sich aus“

GRÜNE JUGEND Bayreuth
18.04.2011 – nordbayerischer-kurier.de: „Bayreuth geht auf die Straße“

GRÜNE JUGEND Fürstenfeldbruck
11.04.2011 – sueddeutsche.de: „Grüne Jugend nimmt neuen Anlauf“
14.04.2011 – merkur-online.de: „Grüne Jugend gründet sich“

GRÜNE JUGEND München
26.04.2011 – wochenazeiger-muenchen.de: „25 Jahre nach Tschernobyl – der schnelle Ausstieg dauert wohl“

GRÜNE JUGEND Schweinfurt
18.04.2011 – infranken.de: „Grüne erinnern an Tschernobyl-Katastrophe“

20.04.2011 – mainpost.de: „Kein Spiel mit Restrisiko“
26.04.2011 – mainpost.de: „Anti-Atomkraft-Aktion am Jahrestag von Tschernobyl“

GRÜNE JUGEND Südost
Traunstein [&] Berchtesgadener Land
19.04.2011 – chiemgau-online.de: „Jung, grün und stachelig“

22.04.2011 – chiemgau-online.de: „Kein Spiel mit dem Restrisiko“

von Stephan Clemens