Wir lieben Europa und haben eine junggrüne Vision von einem Europa mit offenen Grenzen.  Wir wollen die europäische Demokratie schützen, indem wir das Schengen-Abkommen und damit den freien Waren- und Reiseverkehr fördern. Humanitäre, ökologische oder wirtschaftliche Probleme können viel besser auf europäischer Ebene als in nationaler Kleinstaaterei gelöst werden. Das nicht funktionierende Dublin-System, das Geflüchtete dort bindet, wo sie zuerst europäischen Boden betreten haben, hat versagt. Es braucht eine europäische Koordinierung und einen europäischen Verteilungsschlüssel, um einer erfolgreichen Teilhabe vieler Menschen zum Erfolg zu verhelfen. Mit einem starken und menschlichen Europa können wir gemeinsam unsere weltweite Idee einer friedlichen, waffenfreien, grenzenlosen, integrativen, fairen und würdevollen Umgangs- und Lebensweise erreichen.

Beschlüsse zu den Themen Europa und Internationales:

Alle Beschlüsse der GRÜNEN JUGEND Bayern finden sich hier.