Ihr habt richtig Bock auf Wahlkampf? GEIL, wir nämlich auch! Wir kommen bei euch vorbei und bringen einiges mit: Auf dieser Seite habt ihr die Möglichkeit, Saskia, Ami, Lena, Max und Mitglieder des Wahlkampfteams (in verschiedenen Konstellationen natürlich) mit Aktionspaketen, -formaten und auf Wunsch sogar mit einer Townhall zur GJ Kampagne zu euch in die Ortsgruppe zu holen!

Das Formular funktioniert nach dem Motto: alles kann, nichts muss. Das heißt konkret: Ihr habt bereits alle Aktionspakete gekauft und braucht nur noch jemanden, mit dem ihr sie machen könnt? Wir kommen gerne vorbei! Ihr habt noch gar kein Paket und wollt aber unbedingt eines ausprobieren? Gebt an, welches Paket ihr machen wollt und wir kommen mit dem Material vorbei! Ihr wollt Saskia oder Ami zu den GJ-Schwerpunkten hören und Fragen stellen? Bucht zusätzlich die Townhall!

Ihr seht: Wir haben uns einiges für euch überlegt. Jetzt liegt es an euch, uns zu buchen und den Wahlkampf zu rocken! Wir freuen uns auf euch :)!

Falls ihr Fragen oder Anmerkungen zum Buchungssystem oder den Formaten habt, meldet euch gerne bei franziska.pletl@gj-bayern.de oder liliam.walter@gj-bayern.de.

Zeiträume

  • Gebt hier bitte zwei bis drei Zeiträume zwischen dem 9. August und dem 19. September an, in denen ihr uns buchen wollt. Die Zeiträume sollten mindestens fünf Tage nach dem Tag beginnen, an dem ihr dieses Formular ausfüllt (Beispiel: Wenn ihr einen Zeitraum vom 15. bis 20. August plant, dann solltet ihr spätestens am 10. August buchen). Wir werden uns zeitnah mit euch in Verbindung setzen und gemeinsam einen konkreten Termin suchen. Wollt ihr uns mehr als einmal buchen, füllt das Formular bitte erneut aus!
 

Aktionen und Formate

  • Wir bieten euch an, mit einem Aktionspaket (das wir gekauft haben und mitbringen) bei euch vorbeizukommen und dieses mit euch zusammen zu machen. Zur Auswahl stehen die Aktionspakete "Mieten runter!", "Gestalte dir die Welt klimagerecht wie sie dir gefällt" und "Glück im Gepäck". Solltet ihr bereits eigene Aktionspakete besitzen, kommen wir natürlich trotzdem gerne vorbei, um sie mit euch zu machen. Optional bieten wir auch eigene Formate wie Dosenwerfen gegen Faschos und politisches Beerpong mit spannenden Fragen an.
 

Townhall

  • Townhalls sind in den letzten Jahren richtig populär geworden. Unter einer Townhall versteht man ein Format, bei dem ein*e Referent*in (z.B. Saskia oder Ami) einen Input (z.B. eine kleine Rede) halten und danach Fragen aus dem Publikum beantworten. Damit wir nach einem ganzen Tag Flyeraction auch noch Menschen erreichen, die nicht am Infostand waren, findet eine Townhall meistens an einem öffentlichen Ort mit Bestuhlung und Technik oder entspannt im Park mit Decken statt. Ihr könnt uns für eine Townhall zu den Kampagnenschwerpunkten Arbeitskämpfe, Klima & Mobilität und das gute Leben für alle (darunter fällt z.B. öffentliche Infrastruktur wie Gesundheitsversorgung, Bildung, Wohnraum, etc.) buchen. Falls ihr kein Interesse an einer Townhall habt, dann ist das kein Problem!
 

Kontaktdaten:

  • Mit dem Abschicken des Formulars stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen zu. Wir werden deine Daten lediglich für die Organisation des Seminars verwenden und anschließend löschen.
 

Was du uns sonst noch mitteilen möchtest

 

Verification